Die ersten Schritte zum Custom Bike

Jeder Motorradfahrer wird bestätigen können, dass kleine Umbauten am eigenen Bike eine große Wirkung haben können. Dabei geht es nicht ausschließlich um die Unterschiede beim Handling und dem Fahrgefühl. Es geht auch darum wie sich der Biker fühlt, wenn er sein Motorrad betrachtet. Für die einen ist es die Lackierung, die ihnen ein Lächeln ins Gesicht bringt, für die anderen die moderne Bremsanlage. Jeder hat hier seine eigenen Ideen. Wer sein Motorrad in ein Custom Bike umbauen möchte und dabei -meist aus finanziellen Gründen- in kleinen Schritten vorgehen will, hat durchaus dazu die Möglichkeit, mit kleinen Veränderungen viel zu erreichen. Hier ein paar kleine Änderungen mit großer Wirkung.

Lackierung

Eine individuelle Lackierung ist ganz klar eine der auffälligsten Veränderungen. Diese sollte man jedoch nicht selbst vornehmen. Eine professionelle Werkstatt mit Erfahrung auf diesem Gebiet führt nicht nur die Arbeit professionell aus, sie wissen auch genau, was bei einem Bike die vom Kunden gewünschte Wirkung erzielt und stehen beratend zur Seite. Oftmals kommen hier moderne Computer und Grafiksoftware zum Einsatz um die Ideen und Vorschläge zu Visualisieren.

Sitzbank austauschen

Replace seatEine neue Sitzbank kann zum einen das Bike aufwerten, zum anderen aber auch mehr Komfort bieten. Letzteres ist besonders für Tourenfahrer eines der wichtigsten Aspekte.

Custom Lenker

Ein anderer Lenker verändert das Fahrgefühl und die Lenkung komplett. Sie ändern die Sitzposition des Fahrers und in den meisten Fällen auch die Lenkcharakteristik. Dabei muss man die eigenen physikalischen Voraussetzungen bedenken. Zum Beispiel benötigen hohe, breite Lenker mehr Lenkweg und tragen nicht selten zur Ermüdung der Arme bei.

Änderung der Auspuffanlage

Der Auspuff ist nicht nur für den guten Sound zuständig, sondern beeinflusst auch die Leistung. Je nachdem welche Richtung man gehen will gibt es viele Custom Anlagen im Internet zu bestellen. Vergewissern sie sich jedoch, dass diese auch den Regularien in Deutschland entsprechen, da sonst der Spaß schnell vorbei sein kann.